Reitunterricht

Meine Schwerpunkte im Reitunterricht sind vorwiegend die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd,
Sitzschulung im Sinne der Leichtigkeit, sowie Arbeiten an der Losgelassenheit des Reiters und des Pferdes,
u.a. mit Elementen aus der Franklin Methode,
für Anfänger,  Wiedereinsteiger, Späteinsteiger oder Menschen, die in konventionellen Reitställen mit dem Weg oder dem Ergebnis unzufrieden sind.
Gern unterstütze ich auch Menschen jeden Erfahrungsstandes von Anfänger bis zum Profi mit ihrem eigenen Pferd jeglichen Pferdetyps.
Bereiche wie richtiges Longieren, Kommunikationstraining und sicherer Umgang rund ums Pferd können ebenso Themen sein. 

Auf Grund vielfältiger Ausbildungen außerhalb des Pferdesports in den Bereichen Kommunikation, Lernverhalten, Psychologie und Bewegungslehre fliessen auch diese Aspekte unter der Berücksichtigung neurobiologischer Erkenntnisse in den Reitunterricht ein,
so dass sich Mensch und Pferd in einer konstruktiven Arbeitsatmosphäre - und mit Spaß - gemeinsam weiterentwickeln können.

Kosten:

Einzelunterricht bei Ihnen vor Ort mit dem eigenen Pferd:
45 Minuten: 30,00

Einzelunterricht auf dem Kattendorfer Reiterhof nahe Kaltenkirchen mit Lehrpferd
30 Minuten: 26,00
45 Minuten: 38,00
60 Minuten: 50,00
 

§         Sitzschulung im Sinne der Leichtigkeit